Trainingslagers Mundvorrat: Süßkartoffellasagne

Foto

Zutaten für 2 Personen:

- 1 kg gemischtes Hackfleisch
– 1,2kg Süsskartoffeln
– 2 gelbe Paprikaschoten
– 6 EL Tomatenmark
– 500 ml Brühe (= 2 Teelöffel)
– 250g Büffelmozarella
– 2 EL Öl
– 2 Zweige Oregano
– 6 Blatt Basilikun
– Salz
– Pfeffer

Los geht’s:

1. Die Kartoffeln schälen, vierteln, zum Kochen bringen und 5 Minuten weiter kochen lassen. Danach die Kartoffeln von der Kochstelle nehmen, das Wasser abgießen und die Süßkartoffeln zur Seite stellen.
2. Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika in Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben. Die Hackmasse regelmäßig wenden, bis das Mett zu Krümeln zerfällt.
3. Das Tomatenmark unter die Hackfleischmenge rühren und kurz anschwitzen lassen, anschließend die Brühe unterheben und einkochen lassen. Mit Oregano und Basilikum abschmecken und die Pfanne von der Kochstelle nehmen.
4. Die abgekühlten Kartoffelviertel in Scheiben schneiden.
4. In einer Auflaufform abwechselnd Hackfleischmasse und Kartoffelscheiben schichten, mit der Fleischmasse starten und auch abschliessen.
5. Den Büffelmozarella in Scheinen schneiden und über die letzte Schicht Mett geben.
6. Die Lasagne bei 175 Grad circa 20-25 Minuren backen.

Guten Hunger…

© 2010-2015 DAS TRAININGSLAGER GBR  | IMPRESSUM