Die Paleo Ecke: Nussriegel

Nussriegel

Zutaten:

– 240g Butter
– 20g Honig
– 8 Prisen Salz
– 80g gemahlene Mandeln
– 800g Mix aus Cranberrys, Rosinen, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Cashewkernen, Haselnüsse, Kokosflocken

Los gehts:

1. Den Backofen auf 160g vorheizen.
2. Die Cranberrys, Rosinen, Sonnenblumen-, Kürbis- und Cashewkerne mit der Küchenmaschine zerkleinern, so dass eine Masse entsteht, Kokosflocken unterheben.
3. Diesen Mix mit allen weiteren Zutaten vermengen.
4. Backpapier in eine Backform der Größe 20×20 (Springform 22cm Durchmesser) geben und den Teig fest andrücken, so dass es wenig Luftblasen zurück bleiben.
5. Die Riegel 30 Minuten bei 160 Grad backen, anschließend abkühlen lassen.
6. Die Riegel zum Verfestigen in den Kühlschrank stellen und bei Bedarf schneiden, verzehren, genießen;-)
zerkleinern, so dass eine Masse entsteht, Kokosflocken unterheben.
3. Diesen Mix mit allen weiteren Zutaten vermengen.
4. Backpapier in eine Backform der Größe 20×20 (Springform 22cm Durchmesser) geben und den Teig fest andrücken, so dass es wenig Luftblasen zurück bleiben.
5. Die Riegel 30 Minuten bei 160 Grad backen, anschließend abkühlen lassen.
6. Die Riegel zum Verfestigen in den Kühlschrank stellen und bei Bedarf schneiden, verzehren, genießen

© 2010-2015 DAS TRAININGSLAGER GBR  | IMPRESSUM