Trainingslagers Mundvorrat: Geeiste Gurkensuppe

Es ist Sommer…auch auf dem Teller:

Foto

Zutaten:

– 3 mittelgroße Gurken (circa 1200g)
– 250g Ziegenjoghurt
– 400g Gemüsebrühe
– 1 Bund Dill oder Schnittlauch, nach Wahl
– eine Prise Salz
– eine Prise Pfeffer
– 1 Schalotte
– 200g tiefgefrorene Garnelen (Füllgewicht)

Los gehts:

1. Gurken schälen, halbieren und die Kerne herausschaben. Die Gurkenscheiben vierteln und mit dem Pürierstab pürieren.
2. Die pürierte Gurkenmasse mit dem Joghurt und dem Gemüsefond verrühren.
3. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Dill oder Schnittlauch waschen, zerkleinern und zur Suppe geben.
5. Die Schalotte schälen und klein hacken und zur Suppe geben.
6. Die Garnelen in einer Pfanne erwärmen, anschließend abtropfen lassen und zur Suppe geben.
7. Die Suppe mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Anschließend genießen ;-)

© 2010-2015 DAS TRAININGSLAGER GBR  | IMPRESSUM