Spiroergometrie – für alle die es genau wissen wollen!

Spiroergometrie – Für alle die es genau wissen wollen!

Das Trainingslager bietet den Leistungs- Check im Koplettpaket. Zur Kontrolle der momentanen Leistungsfähigkeit, aber auch begleitend in einer Jahresvorbereitung auf Laufevents, wie z.B. einen Marathon.

Das bedeutet modernste Leistungsdiagnostik auf dem Fahrrad-, Laufband- oder Ruderergometer mit Laufgang-/Technikanalyse und Trainingsplanerstellung. Geeignet für Sportbeginner und -wiedereinsteiger, für Breiten- und Freizeitsportler, für ambitionierte Breitensportler, für Leistungs- und Hochleistungssportler oder für Menschen, die einer Risikogruppe angehören.

Aber was passiert da genau? Der Begriff Spiroergometrie bezeichnet im weitesten Sinne eine Analyse der Atemluft. Unter einer definierten Belastung werden Kenngrößen wie Sauerstoffanteil, Kohlendioxidanteil, das Atemminutenvolumen sowie die Atemfrequenz gemessen. Weiterhin bildet der respiratorische Quotient und die maximale Sauerstoffaufnahme wichtige Parameter in der klassischen Auswertung einer Spiroergometrie. Bei dieser Form der Leistungsdiagnostik wird über eine Atemmaske die Atemluft des Probanden analysiert und mit einem Sensorsystem auf ihre Gasanteile hin überprüft.

Dadurch ist es uns möglich ganz genau zu beurteilen wie es um Ihre momentene Leistungsfähigkeit bestimmt ist. Daraus können wir entsprechend Ihrer Ziele genaue Trainingspläne erstellen und ein gesundheitsorientiertes Training gewährleisten.

Lassen Sie sich in einen Beratungstermin Ihre Möglichkeiten und Potentiale aufzeigen und wir bringen ihr Training zusammen auf Trab.

Stefan J.

© 2010-2015 DAS TRAININGSLAGER GBR  | IMPRESSUM