Personal Trainer Berlin testet den NB 1500 V4

Personal Trainer Berlin testet den NB 1500 V4

1.Personal Trainer Berlin zum Design:

 

Optisch ist der Schuh relativ neutral gehalten, aber keineswegs langweilig. Gegenüber anderen Schuhen könnten einige Läufer sagen langweilig und andere Läufer könnten es positiv finden, das der Schuh nicht mit grellen Farben übersät ist. Der Schuh ist Schwarz mit dem New Balance Logo auf dem Spann. Das Logo ist in gelb gehalten und gibt dem Schuh ein dynamisches Aussehen. Einige klein Farbakzente bietet noch die Sohle in weiß, gelb und blau.

 

2.Personal Trainer Berlin zu den Technische Daten:

Die Sprengung des 1500-Laufschuhes wir von New Balance mit 6 mm angegeben.

Das Gewicht des Schuhs liegt bei 269 g bei einer Schuhgröße von 11,5 ( Männer US ). Der Schuh hat eine leichte Pronationstütze. Dadurch kann der Schuh auch bei längeren Distanzen genutzt werden.

Die Passform des Schuhs gibt New Balance mit Normal – schmalere Weit an. Das Material wurde nahtlos verarbeitet, so das es keine Reinstellen geben sollte. Das Obermaterial besteht aus Mesh.

Der Sohlenaufbau besteht aus dem REVlite-Zwischensohlenschaum und der Meta-Lock-Mittelfußwicklung.

3.Personal Trainer Berlin macht den Lauftest:

Personal Trainer Berlin testet den NB 1500 V4

 

Das nahtlose Mesh Obermaterial hält was es verspricht. Der Schuh passt sich wunderbar am Fuß an, so dass  keine Druck- oder Reinstellen zu spüren sind.  Der besondere Clou ist das Schnürsystem. Es ist der BOA – Drehverschluss. Durch das drehen des Rädchens wird das Schnürsystem zusammen gezogen. Durch raus ziehen des Rädchen lockert sich das Schnürsystem wieder. Durch dieses System kann man ganz genau die Festigkeit des Schuhs am Fuß einstellen. Es fällt auch das ewige Schnürsenkel geziehe weg – ist der Schuh zu fest wieder alles auf machen und Schnürsenkel lockern – ist es zu locker die Schleife wieder aufmachen und fester ziehen. Durch den Schließmechanismus ist der Schuh auch für Triathleten super geeignet, da das anziehen sehr schnell geht.

Ich laufe mich mit dem mit Schuh langsam ein paar Meter ein. Er fühlt sich sehr gut an.

Nach der kurzen Einlaufphase erhöhe ich das Tempo auf meine Reisegeschwindigkeit. Trotz der 6mm Sprengung komme ich gut auf den Mittelfuß auf. Der Schuh bietet guten halt, aber ohne das ich das Gefühl habe, dass mein Fuß die natürliche Fußßstellung verliert.

Die Sohle bietet super Halt auf dem Asphalt. ich verlasse die Strasse und begebe mich auf unebenes Gelände. Auch hier funktioniert der Schuh super. Ich steh fest im Schuh und der Schuh gibt auch auf rutschigen Untergrund nicht nach. Natürlich ist es kein Trailschuh, aber für leichtes Gelände ist er auf jeden Fall einsetzbar.

Es geht wieder zurück auf die Strasse und dann gebe ich etwas mehr Tempo. Man merkt, das der Schuh für Geschwindigkeit ausgelegt ist. Der Schuh läuft sich sehr direkt. Man hat nicht das Gefühl, dass die Energie, die man investiert, verloren geht.

 

4.Personal Trainer Berlin zieht Fazit

Der Laufschuh von New Balance fühlt sich beim Laufen fantastisch an. Das Schliesssystem funktioniert super und gibt den Fuß super halt. Der neue 1500er hat mich als Laufschuh voll überzeugt. Vom ersten bis zum letzten Kilometer habe ich mich wohl gefühlt.

Der 1500er fühlt sich bei schnellen Läufen und bei Grundlagenläufen super an. Mit dem Schuh werde ich sicher meine Spass haben.

Durch das Gewicht ist der Schuh natürlich nicht unbedingt für kurze Distanzen und Intervall – Einheiten gedacht.

Nachtrag : Ich war bei dem Schnürsystem etwas skeptisch, ob das System eine Langzeitbelastung standhält. Aber auch hier gibt es nichts zu beanstanden. Es funktioniert perfekt wie am ersten Tag.

Bei Fragen zum Lauftraining oder Marathonvorbereitung könnt ihr uns gern kontaktieren. Wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Sportliche Grüße

DasTrainingslager

Personal Trainer Berlin