Kniebeuge super für die Beine – Galerie

Kniebeuge

Die Kniebeuge kann Manien vielen verschiedenen Varianten ausführen. Achte dabei auf eine korrekte Ausführung und ein möglichst große Bewegungsamplitude.

Corona Lockdown vorbei – Wie starte ich?

Corona Lockdown vorbei – und jetzt?

Der Lockdown ging nun über ein ganzes Jahr – genau genommen 15 Monate. Es gab zwar letzten Sommer ein kurzen Hoffnungsschimmer, aber leider hielt der nicht lange an. Die Studios wurden wieder geschlossen, das Wetter wurde grau, es wurde kalt und ungemütlich. Nach vielen milden Wintern, war dieser auch noch kälter. 

Somit fiel auch die Motivation Sport zu treiben, laufen zu gehen oder sich irgend wie anders zu bewegen. Dazu kommt das Homeoffice. Die tägliche Bewegung wurde somit noch einmal auf ein Minimum reduziert – es fiel der Weg zur Arbeit weg, vielleicht in der Mittagspause kurz raus gehen mit Arbeitskollegen.

Was war das Resultat – Lustlosigkeit, Gewichtszunahme, Frust.

Jetzt ist es endlich wieder soweit. Man darf wieder in die Fitnessstudios und sich wieder sportlich betätigen. Aber wie startet man am besten? Worauf muss ich achten? Wie motiviere ich mich?

Viele haben das Problem den Einstieg wieder zum finden. Viele werden auch die Mitgliedschaft im Fitnessstudio gekündigt habe. Somit ist die Motivation, wenn ich schon den Beitrag für das Fitnessstudio bezahle, gehe ich auch hin auch hin, auch weg.

Ich von Personal Training Berlin, möchte euch ein paar Tips geben.

Als erstes sollte ich mir einige Ziele definieren.

Was will ich erreichen?

Wann will ich es erreichen?

Was sind meine Zwischenziele auf diesem Weg?

Wie erreiche ich diese Ziele?

Brauche ich Hilfe dabei?

Wenn ich Hilfe benötige, wo bekomme sie?

Personal Trainer Berlin – Die Ziele definieren nach dem Corona Lockdown

Wichtig ist es bei den Zielen realistisch zu bleiben. Die Ziele sollten erreichbar sein. Allerdings sollten sie auch nicht zu niedrig angesetzt werden. Sie sollen den Ehrgeiz schon etwas fordern. Wichtig ist es sich Zwischenziele zu setzen. Das hilft bei der Kontrolle, ob man auch auf dem richtigen Weg ist oder ob man etwas ändern muss. 

Personal Trainer Berlin – Was und wie will ich es erreichen?

Bei dem wie – geht es darum – wieviel Zeit kann ich investierten. Wichtig ist dabei sich gut zu überlegen wie oft ich es schaffe zum Training zu gehen. 2 Einheiten pro Woche sollten dabei das Minimum sein. Der Druck sollte aber auch nicht zu groß sein. Dann verzweifelt man schnell, weil man sich die vorgenommen Trainingseinheiten zeitlich nicht einhalten kann. Man sollte auch versuchen die einheizen gleichmäßig auf die Woche zu verteilen. 

Personal Trainer Berlin – Wie erreiche ich die Ziele nach dem Corona Lockdown?

Beim erreichen der Ziele spielt natürlich die Häufigkeit einer große Rolle. Je häufiger ich es zum Sport schaffe, desto schneller werde ich meine Zeile erreichen. Allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass der Körper auch die nötigen Regeneration benötigt – also wichtig ist die richtige Dosierung.

Personal Training Berlin – Brauche ich Hilfe und wo bekomme ich sie her?

Falls man nicht sicher ist wie man am besten starten soll oder unsicher ist wie man das Training am besten aufbaut, empfiehlt es sich einen Trainer zu nehmen. Der Trainer kann anhand einer Analyse ein Training zusammen stellen, dass genau auf die Vorstellungen und Grundvoraussetzungen aufgebaut wird. Somit ist man sicher nichts falsch zu machen. Ein Trainer kann auch Tips zur Ernährung geben und somit das Paket abrunden. Die richtige Ernährung spielt eine nicht ganz unwichtigen Rolle beim erreichen der Ziele.

Einen Trainer kann man sich im Internet raussuchen oder es gibt Trainer im Fitnessstudio, die auch als Personal Trainer arbeiten.

Ich wünsche euch allen viel Spass beim Training und beim erreichen deiner Ziele

Euer Team von Personal Training Berlin

Das Trainingslager 

Mobilisation sollte jeder machen – Galerie

Mobilisation

Mobilisation sollte man immer mit einbauen. Man kann sich auch für jeden Tag eine Mobilisationsübung aussuchen und sie über den Tag verteilt ein paar mal durchführen

Fitness und Grillen — die perfekte Mischung

Heute möchte ich mal etwas über meine Hobbys schreiben. Die für mich, natürlich auch job-bedingt, zusammengehören. Und zwar geht es um Fitness und Ernährung – genauer gesagt geht es um Fitness und Grillen.

Die Sommertrends, eigentlich schon wie die letzten Jahre, erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind natürlich Fitness und Grillen. Für mich gehören sie zusammen wie Pech und Schwefel. Ich treibe das ganze Jahr über Sport und grille auch das ganze Jahr. Was verbindet beide? Das eine geht ohne das andere nicht. Vielleicht nicht gerade das Grillen, aber das Essen. Wer hart und fleißig trainiert muss sich auch dementsprechend gesund und ausgewogen ernähren. Und was bietet sich gerade an den warmen Sommerabenden besser an als nach dem Training den Grill anzuwerfen.

Grillen macht Spaß 

Man kann sich schnell etwas zubereiten oder man kann sich komplette Menüs zaubern – von der Vorspeise bis zur Nachspeise. Viele haben immer noch im Hinterkopf, dass Grillen bedeutet, ein großes Stück Fleisch auf den Grill zu werfen und fertig. Aber Fehlanzeige. In den letzten Jahren ist die Zahl der verkauften Grills explodiert. Dementsprechend gibt es eine Vielzahl an Büchern, Sendungen und Lehrgängen wie man richtig grillt – egal ob es Fisch, Gemüse, Obst, Tofu, Fleisch oder andere Lebensmittel sind. Somit kann man sich gesunde Gerichte zaubern, die wenig Kohlenhydrate haben und die Proteine enthalten, die man nach dem Sport benötigt. Ein schnell zubereitetes eiweißhaltiges Lebensmittel auf dem Grill wäre zum Beispiel Lachs. Zudem kommt natürlich der gesellige Gesichtspunkt. Man kann entspannt mit Freunden einen schönen Abend verbringen. Grillen ist voll im Trend.

Fitness – Gesunder Lebensstil

Geräte für Fitness

Genauso wie Fitness. Immer mehr Menschen in Deutschland wollen etwas für ihre Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden tun. Sei es von zu Hause aus oder im Fitnessstudio. Viele Sporttreibende Menschen haben, vor allem in den letzten Monaten, zu Hause aufgerüstet oder wollen es tun. Ich selbst schließe mich da mit ein. Sei es Cardiogeräte oder Kraftgeräte. Auch viele meiner Klienten haben sich Trainingsequipment für zuhause zugelegt.

Ein Anbieter für Alles

Ich bin bei meiner Recherche auf einen Anbieter – MAXXUS – gestoßen, der beides anbietet – Trainingsgeräte und Grills. Ich persönlich finde die Idee super. Da findet man Trainingsequipment wie zum Beispiel MAXXUS Cardiogeräte, MAXXUS Fitnessgeräte oder Vibrationsplatten. Man findet Wellnessgeräte wie zum Beispiel Massagesessel. Und es gibt eine tolle Auswahl an verschiedenen Grills von BBQ Chief. Da schlage ich drei Fliegen mit einer Klappe und finde ich alles was ich für dies beiden Hobbys brauche. Das ist ein wenig wie das Schlaraffenland für Männer. Das ist vielleicht etwas abgedroschen, aber ein wenig entspricht es schon noch der Wahrheit 😉

Praktisch ist dabei auch, dass man sich alles nach Hause liefern lassen kann. Davon bin ich auch ein großer Fan. Vor allem, wenn es sich um sperrige Sachen handelt, die im eigenen PKW schwer zu transportieren sind. 

In diesem Sinne – genießt den Sommer, haltet euch fit und viel Spaß beim Grillen.

Euer Raphael von Das Trainingslager

Squat richtig machen – Galerie

Squat

Zusatzgewichte – Kleinvieh macht auch Mist – Galerie

Zusatzgewichte

Personal Trainer – Was ist wichtig

Personal Trainer Berlin – Warum brauchst du einen Personal Trainer&in?

Mit dem Personal Trainer/in verhält es sich wie mit einem Arzt – wenn ich was habe, gehe ich zum Arzt um mir Rat zu holen und um mir helfen zu lassen. Der Grund dafür ist, das ich es nicht weiss was ich hab e oder wie ich wieder richtig gesund werde – also brauche ich Hilfe.

Ich arbeite mittlerweile seit 27 als Trainer und seit 17 Jahren als Personal Trainer. Somit konnte ich schon einige Erfahrungen machen und weiss was meine Klienten wollen und was ich brauche um ihnen helfen zu können. 

Ich von Personal Trainer Berlin möchte dir ein paar Tips geben worauf du achten solltest.

Personal Training Berlin – Was ist bei der Suche Wichtig ?

Wenn du dir einen Trainer/in suchst, solltest du wissen wohin deine Reise gehen soll – also was sind deine Ziele. Möchtest du abnehmen oder einen Marathon laufen, Muskeln aufbauen oder einen bestimmten Sport erlernen?

Bei der Suche nach Trainer/in ihm Internet wirst du meist die Ausbildungen der Trainer/in finden oder ihre Spezialgebiete. Was in meinen Augen wichtig ist, der Trainer sollte auf jeden Fall im Ernährungsbereich eine Ausbildung haben und im Therapeutischen Bereich ( Sporttherapie, Physiotherapie oder ähnliches ) ist es auch durchaus sinnvoll Erfahrungen zu haben. 

Du solltest dir überlegen wo du trainieren möchtest. Du kannst dir einen Trainer/in nach Hause bestellen oder in einem Fitnessstudio mit ihm trainieren. Du hast die Option mit ihm draußen zu trainieren oder der Trainer/in hat ein eigenes Studio. Zu Hause oder draussen ist man natürlich etwas reduziert. Man kann zwar viele Übungen mit dem Körpergewicht machen oder mit Bänder, aber für manche Sachen braucht man doch etwas mehr. Auch wenn der Fitnesszustand besser wird und die Leistungsfähigkeit und der Kraftstatus steigt, wären Gewichte ganz gut. Bei schlechten Wetter macht es auch draußen nicht immer Spaß.

Personal Training Berlin – Worauf sollte man beim ersten Termin achten?

Wenn man sich einen Trainer/in ausgesucht hat, sollte man auf jeden Fall ein Probetermin vereinbaren. Das mach dahingehend Sinn, dass man sich schon mal ein bisschen kennengelernt und merkt, ob die Chemie passt. Wenn das nicht passt, wird es nicht lange funktionieren. Beim Probetermin kannst du schauen, ob dir die Arbeitsweise des Trainers/in zusagt oder nicht. Damit meine ich aber nicht, ob des anstrengend ist oder nicht. Beim ersten Termin geht es dem Trainer/in primär darum zu sehen wie du Übungen umsetzen kannst. Man geht Grundübungen durch und korrigiert gegebenenfalls Fehler bei der Bewegung. Er macht sich grundlegendes Bild über deinen Fitnesszustand. Ihr könnt, falls vorhanden, körperliche Einschränkungen oder über Verletzungen sprechen, die du vielleicht hast oder hattest.

Der Plan des Trainers/in sollte nicht sein dich in 10 Minuten fix und fertig zu machen um zum zeigen, dass du noch einen weiten weg vor dir hast. Einem guten Trainer geht es darum sich ein Bild zu machen und kann normalerweise einschätzen wie weit er gehen kann oder auch nicht. 

Scheue dich nicht dem Trainer zu sagen was deine Ziele sind und was deine Schwachstellen sind. Nur so könnt ihr zusammen an deinen Zielen arbeiten.

Personal Trainer Berlin nennt dir die Vorteile eines Personal Trainers?

Wenn du anfängst mit Sport oder Training, musst du überlegen was du wie macht. Was ist mit der Ernährung? Wie muss ich sie anpassen? Worauf muss ich beim Training achten? Welche Übungen sind die Richtigen? Was muss ich bei der Ausführung beachten? Was für ein Training passt zu mir? Welche Übungen passen zusammen? Fragen über Fragen die über erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Und genau dafür gibt es den Personal Trainer/in. Er hilft dir deine Ziele zu erreichen. Für die meisten diese Fragen gibt es keine pauschale Antwort. Vieles ist Typenabhängig, da Personen unterschiedlich auf verscheidene Reize reagieren. Was bei der einen Person funktioniert muss bei andern nicht genauso funktionieren. 

Der Trainer/in wird dir helfen den Sport und die richtige Ernährung in dein alltägliches Leben zu integrieren. Er wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen um so deine Lebensqualität und deine Gesundheit langfristig zu verbessern.

Sportliche Grüße

Dein Personal Trainer Berlin Team 

Das Trainingslager 

Fitness verbessern – jeden Tag ein bißchen – Galerie

Fitness

Um seine Fitness unds seine Gesundheit zu verbessern, muss jeden Tag etwas dafür tun. Wichtig ist genügend Bewegung, ausreichend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung.

Liegestütz kann man immer machen – Galerie

Liegestütz

Body Change in 90 Tagen-Workout für Jeden

Body change in 90 Tagen

Personal Training Berlin – Was ist das ?

Body Change in 90 Tagen ist ein Training für Leute, die überall und an jeden Ort und zu jeder Zeit die Möglichkeit haben wollen zu trainieren – egal ob es in der früh am Morgen oder am Abend oder in der Nacht ist.

Das Body Change in 90 Tagen Programm geht über 3 Monate. In dieser Zeit bekommt der Kunde jeden Monat neue Workoutvideos die individuell zusammengestellt werden.

Personal Trainer Berlin – Was benötige ich für Equipment?

Für das Training brauchst du nicht viel. Du solltest vielleicht eine Matte haben und soviel Platzt, dass du dich hinlegen kannst. Dun haftb. Die Möglichkeit, dass Program ausschließlich mit deinem Körpergewicht zum machen. Ich stelle dir vorher die Frage ob du Equipment hast und wenn ja, welches z.b. Fitnessbänder oder Hanteln oder ähnliches. Das baue ich dann in dein Workout mit ein.

Personal Training Berlin – Wo kann ich das Training machen?

Das ist dem Kunden voll und ganz selbst überlassen. Das einzige was der Kunde benötigt ist eine Internetverbindung. Der Ort ist dabei ganz egal. Es kann im Urlaub sein oder zu Hause oder im Büro oder auch im Hotel. Die Trainingsvideos sind auf deiner Trainingsapp und du kannst sie jeder Zeit abrufen.

Das hat den Vorteil, dass du keinen Hin- und Rückweg einplanen musst oder überlegen musst wo du trainieren kannst. Du musst dir im Urlaub oder auf Geschäftsreisen kein Fitnessstudio suchen.

Somit ist es einfacher sich zu motivieren. Das Training wird nicht zum Zeitfresser. Die Workouts sind etwa 25 – 35 Minuten lang. Eine halbe Stunde am Tag, die jeder hat und sich nehmen kann.

Personal Trainer Berlin – Wie funktioniert die App für Body Change in 90 Tagen?

Mit der Anmeldung zu dem Body Change in 90 Tagen Programm erhältst du einen Link. Du lädst dir die App auf dein Handy und mit dem Link kannst du dir dein ganz persönlich Kennwort erstellen – schon bist du bereit.

Über diese App kannst du alle Daten eintragen. Über diese App erstelle ich dem Kunden einen Kalender mit den einzelnen Trainingsvideos. So musst du nur an dem jeweiligen Tag auf Start drücken und kannst das Workoutvideo mit mir zusammen abtrainieren. Über die App kannst du auch mit mir kommunizieren – wenn fragen hast oder Tips brauchst.

Personal Training Berlin – Wie werden die Trainingsvideos erstellt?

Die Trainingsvideos werden individuell erstellt. Für die Erstellung der Videos werden einige Daten benötigt. Diese Daten kann der Kunde ganz einfach über die Trainingsapp angeben. Solche Daten wären Fitnesszustand, Ziele, aktuelle Körperdaten, Vorerkrankungen, sportliche Vergangenheit und so weiter.

Du musst dann einen kleinen Test durchführen. Bei dem wird getestet wie deine Fitnesswerte sind. Das sind einfache Übungen wie Liegestütz, Plank oder Wandhocke.

Anhand dieser Daten kann ich dann die Trainingsvideos erstellen. Somit ist es mir möglich für jeden Fitnesszustand das passende Workout zusammen zustellen. So wird niemand überfordert und auch keine unterfordert. Durch die individuelle Zusammenstellung der Trainingsvideos werden die Workouts abwechslungsreich, machen Spaß  und fordern dich. So kommst du deinem Ziel mit jeden Workout ein Stück näher.

Personal Training Berlin fasst das Body Change in 90 Tagen zusammen

Das Body Change in 90 Tagen ist ein Program für jeden – egal ob jung oder alt , fit oder weniger fit. Aufgrund der individuellen Zusammenstellung kann die Programme jeder machen. 

Die Steigerung des Fitnesszustandes wird regelmäßig angepasst durch neue Trainingsvideos. So wirst du immer wieder aufs Neue gefordert. Es wird nicht langweilig, weil du immer und immer wieder die selben Workouts machen musst.

Du hast jeder Zeit die Möglichkeit mich über die App zu kontaktieren, wenn du Fragen hast oder etwas wissen willst. 

Es gibt eine Ernährungsberatung und du bekommst leckere Rezepte um Anregungen zu haben und deine Ernährung richtig anzupassen.

Also los – zusammen werden wir diene Ziel erreichen 

Mit sportlichen Grüßen

Euer Personal Training Berlin Team

Das Trainingslager 

1 2 3 16