Gewichtsscheibe – Ganzkörpertraining – Galerie

Gewichtsscheibe

Training mit der Gewichtsscheibe. Auch mit nur einer Scheibe kann man ein super workout absolvieren.

Outdoorworkout mit dem TRX – Galerie

Outdoorworkout

Auch im Urlaub und draußen kann man immer ein Ort für ein Train ing finden.

Beinübung mit dem Fitnessband – Galerie

Beinübung

Eine Beinübung mit dem Fitnessband und einem Stab. Hier wird ein Ausfallschritt gemacht.

Miniband Training für den Core

Miniband Training

Hier wird eine Coreübung mit dem Miniband gemacht. Das Miniband dient als zusätzlicher Widerstand.

10000 Schritte am Tag – Personal Training Berlin

Woher kommt das 10.000-Schritte-Ziel?

Jede App, Fitnesstracker oder Personal Trainer Berlin 😉 klatscht und vibriert, sobald wir die magische Grenze von 10.000 Schritten erreicht haben. Doch woher kommt eigentlich dieser Trend, mindestens 10.000 Schritte am Tag zu sammeln? Tatsächlich stammt diese Empfehlung von einer Marketing-Kampagne des japanischen Unternehmens Yamasa. Die Firma brachte den ersten transportablen Schrittzähler auf den Markt mit dem den Namen „Manpo-kei“. Das bedeutet übersetzt: der 10.000-Schritte-Zähler. Was als Werbegag gedacht war, hat sich als Empfehlung etabliert. Studien bestätigen den gesundheitlichen Nutzen von 10.000 Schritten am Tag.

Die Personal Trainer Berlin haben 5 Punkte für Euch zusammengefasst.

So schaffst Du die 10000 Schritte:

  1. Beginne den Tag mit Fitness

Der Wecker klingelt, los gehts! Jetzt ist die ideale Zeit für eine aktive Morgenroutine…Joggen, Gymnastik, ein kleines 5 Minuten Workout.

2. Dein Arbeitsplatz als Ort der Bewegung

Schon auf dem Weg zu deinem Arbeitsplatz kannst du etwas für dein Schritte-Konto tun. Wenn machbar, geh zu Fuß (oder zumindest einen Teil der Strecke).

Jetzt beginnt der Arbeitsalltag. Fahrstühle und Rolltreppen lässt du einfach links liegen. Es gibt auch ein Treppenhaus. 

Telefonate im Stehen. Spazieren gehen und Meeting verbinden! “Walk and Talk.” 🙂

3. Mit Bewegung in die Mittagspause

Mittagspause. Geh ein paar Schritte um den Block oder zum nächsten Park.

4. “Freizeit aktiv

Versuche ein Hobby zu finden, dass Dich in Bewegung hält…z.B. Fahrrad, Inlineskate oder Wandern.

5. Im Alltag Möglichkeiten finden

Auch in deinen Alltag kannst du Aktivitäten einbauen. Mach den Einkauf doch zum Beispiel mal zu Fuß .

Mach die Bewegung zu deiner persönlichen Challenge um 10000 Schritte zu schaffen!!!

Deine Personal Trainer Berlin

Home Workouts während der Corona Krise

Home Workouts und was ich zu Hause tun kann

Niemand hat daran gedacht, dass es so etwas einmal gibt. Geschäfte sind geschlossen und es gibt eine „Ausgangssperre“. Betroffen sind so ziemlich alle. Der Bewegungsradius ist eingeschränkt. Die meiste Zeit bewegen wir uns nur in unseren vier Wänden. Meist gehen wir nur kurz raus um in den Supermarkt zu gehen. Viele haben ihren Job nach Hause verlegt und machen Home – Office. Das heisst Telefonate, Videokonferenzen und Emails schreiben. Für einige wird das keine so grosse Umstellung sein. Jetzt kommt das große ABER. 

Personal Trainer Berlin – Was hat das für Auswirkungen auf unseren Körper?

Unser Bewegungsradius ist extrem eingeschränkt. Die Wege in der Wohnung dementsprechend klein. Es fällt auch der Weg zur Arbeit und der Weg nach Hause weg. Eventuell zum Mittagessen raus gehen um die Ecke ins Restaurant oder der Mittagsspaziergang. Die Fitnessstudios haben eh geschlossen. Also fällt das Training eh aus. Aus normalerweise vielleicht 10000 Schritten, werden jetzt vielleicht nur noch 2000. Auch das ständige Sitzen am Computer und der damit verbunden. Fehlhaltung ist für den Körper belastend. Die wenigsten werden, wie wahrscheinlich auf der Arbeit, zu Hause einen angepassten Schreibtischplatz haben. Das heisst die Sitzhöhe zwischen Stuhl und Tisch, die korrekte Höhe des Bildschirmes zum Auge oder der richtige Abstand zum Bildschirm. Im Büro hat man doch ab und zu kleine Wege – zum Beispiel der Weg zum Mitarbeiter oder zur nächsten Konferenz. Das alles fällt jetzt weg. 

Das heisst es kommt zum Bewegungsmangel und zu Fehlhaltungen. Beides ist heutzutage eh schon für viele Teile der Bevölkerung ein Problem und wird jetzt aber noch einmal potenziert. 

Home Workouts ist eine Alternative

Das heisst wir müssen da gegensteuern und versuchen unseren Bewegungsradius zu erhöhen. Zum Glück ist es noch erlaubt draußen Sport zu machen. Das heisst wir können uns die Sportklamotten überwerfen und Laufen gehen oder walken. Da die Tage nun auch wieder langsam etwas länger werden, gehst es zu früher am Morgen oder etwas späterer Abendstunde. Da die Kinder auch den ganzen Tag zu Hause sind, bietet es sich an sie mit zunehmen. Sie können mit dem Fahrrad oder mit dem Roller nebenher fahren. Da schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe – man tut was für die Gesundheit und die Kinder sind erschöpft und schlafen Abends besser. 

Eine andere Möglichkeit ist das Training zu Hause. Da gibt es über YouTube oder über Instagram oder über Fitnessportale ein Vielzahl an Workouts. Es gibt auch Split – Workouts, so dass man auch jeden Tag zu Hause trainieren kann und immer unterschiedliche Muskelgruppen belastet. Dazu habe wir von Personal Training Berlin auch einige auf Instagram rein gestellt unter : das_Trainingslager 

Dafür benötigt man auch wenig bis gar kein Equipment. Es gibt eine Reihe von Workouts mit dem Körpergewicht oder mit Handtüchern oder mit Fitnessbändern. Die Bänder kann man sich einfach Online bestellen. Am besten 2 -3 Bänder mit unterschiedlichen Widerstand. Das genügt für eine Vielzahl von Übungen und für die kleinen und großen Muskelgruppen. Die Bänder kann man auch später in den Urlaub nehmen. Sie nehmen wenig Platzt weg und sind leicht.

Dazu kommen natürlich auch Dehnungsübungen und Mobilisationsübungen. Die sind genauso wichtig. Der Körper muss beweglich bleiben Durch das ständige sitzen verkürzt sich die Muskulatur. Also müssen wir sie wieder lang ziehen.

Personal Trainer Berlin – zum Thema Essen

Dazu kommt, dass auch der Grundumsatz geringer wird. Vielleicht essen wir auch mehr, weil wir nicht so im Arbeitsstress sind wie sonst, wenn wir im Büro sitzen oder einfach, weil der Kühlschrank in der Nähe ist. Vielleicht essen wir auch mehr, weil wir Langweile haben. Egal was die Ursachen sind – durch eine zu hohe Zufuhr von Energie nehmen wir zu. 

Wir von Personal Training Berlin haben einige Tips fürs euch.

Versucht euch an feste Essenszeiten zu halten. Das heisst 3 Hauptmahlzeiten – früh, mittags und abends – sollten ausreichen. Achtet darauf, dass ihr die Kalorienzufuhr im Laufe des Tage verringert. Das heisst – versucht am Abend die geringste Menge der Mahlzeiten zu euch zu nehmen. Achtet auch darauf, dass das Abendessen möglichst leicht verdaulich ist. Also zum Beispiel Fisch mit gegarten Gemüse oder eine Gemüsepfanne. Durchgegarte Lebensmittel werdenden besser verstoffwechselt. 

Versucht Süßigkeiten erste gar nicht im Haus zu haben. Wenn sie da sind werden sie auch gegessen. Man wird nicht extra los maschieren um welche einkaufen zu gehen. 

Personal Trainer Berlin zieht ein Fazit

Wenn ihr diese Tips zu den Home Workouts und zur Ernährung einhaltet werdet ihr ohne muskuläre Probleme und Gewichtszunahme die Zeit überstehen. Also tut was für den Körper, Geist und Seele. Das kann gerade wenn man zu Hause über mehrere Wochen ausgehalten muss für einen entspannten Haussegen beitragen.

Wer Fragen hat und Hilfe benötigt, kann uns gern kontaktieren und wir helfen mit einem Online Coaching weiter.

Also bleibt alle gesund.

Euer Team von Personal Training Berlin

Das Trainingslager 

Kettlebelltraining ist intensiv -Galerie

Kettlebelltraining

Ein Kettlebelltraining ist ein sehr intensives Training. Es gibt eine Vielzahl von Übungen .

Das Personal Training Studio Berlin

Die Nachfrage nach professioneller und optimaler individueller Betreuung im Bereich Personal Training nimmt stetig zu. Neben ausreichender Qualifikation und  Berufserfahrung stellen bestehende und zukünftige Kunden allerdings auch einen hohen Anspruch nach moderner und exklusiver Ausstattung, sowie einer zentralen Lage eines Studios. Das Personal Training Studio Berlin bietet diese Lage in Berlin-Mitte.

Die Entwicklung der Dienstleistungsgesellschaft hat zur Folge, dass viele Menschen, bedingt durch einerseits bewegungsarme und andererseits sehr einseitige sportliche Tätigkeiten, unter Übergewicht,  Muskel-, Haltungs- und Herz-Kreislaufbeschwerden oder einem unausgeglichenem Körpergefühl leiden. Diese Beschwerden werden häufig nur aus einer eindimensionalen Perspektive behandelt. Hier beginnt der Ansatz und das Konzept des Trainingslagers und der Personal Trainer Berlin.

Personal Trainer Berlin:

DAS TRAININGSLAGER ist ein Sportstudio, das den Kunden ermöglicht, mit einem Personal Trainer an Ihrer Seite, zielgerichtet an Ihrem mentalen und körperlichen Wohlbefinden zu arbeiten. DAS TRAININGSLAGER bietet ein Trainingskonzept, das ganzheitlich auf die individuelle Bedürfnisse der Kunden eingeht. 

Die Betreuung basiert auf den Bereichen: Bewegung, Ernährungsberatung, Therapie, und Coaching. Eine ausführliche Anamnese, Leistungsdiagnostik (u.a. Spiroergometrie) und individuell abgestimmte Trainingspläne sorgen dafür, dass der Kunde seine Ziele auf eine gesunde und effektive Weise erreicht. Die enge Zusammenarbeit mit unserem Kompetenzteam (bestehend aus Ärzten, Osteopathie & Ernährungsberatung) komplettiert die ganzheitliche Herangehensweise. 

Daher auch das Leitmotiv:

persönlich. ganzheitlich. effektiv.


Funktionelles Coretraining – Galerie

Funktionelles Coretraining

Ein funktionelles Coretraining. Hier werden Überzüge mit dem Fitnessband gemacht und gleichzeitig die Beine getreckt und wieder ran gezogen.

Neujahrsmotivation – was kann ich machen

Die Neujahrsmotivation – wer kennt sie nicht – am Anfang jeden Jahres nimmt man sich vor, das dieses Jahr mehr für die Gesundheit und die Fitness gemacht wird. Es gibt reichlich Angebote bei Fitnessstudios um die Leute zu locken und mit Sport zu beginnen. Die Fitnessstudios platzen dann meist fast aus den Nähten. Es wird geackert und geschwitzt. Am liebsten gehen die Leute dann jeden Tag ins Gym um zu trainieren – ob es Sinn macht oder nicht. Die meisten halten das bis März durch – wenn überhaupt. Ein Teil hat nach 4 Wochen schon nicht mehr so rechnet Lust. Man sucht sich immer mehr ausreden um nicht zu Training gehen zu müssen und ist vielleicht enttäuscht, dass man nach 4 Wochen noch nicht aussieht wie aus stein gemeißelt oder hat noch nicht die 10 kg Gewicht verloren. Aber was kann man Degen tu, dass das nicht passiert – das die Motivation und der Ehrgeiz lange erhalten bleibt und man seine Ziele nicht aus den Augen verliert?

Personal Trainer Berlin macht einige Vorschläge Zur Neujahrsmotivation  :

Personal Trainer Berlin Tip 1 – Wichtig ist, dass man ein Ziel hat.

Man muss dieses Ziel verfolgen. Aber man sollte darauf achten sich erreichbare Ziele zu setzen. Nichts ist demotivierender Und lässt die Neujahrsmotivation schnell verfliegen als Ziele die soweit entfernt sind, dass man die nächsten 10 oder 20 Jahre dafür benötigt um sie zu erreichen. Setzt euch Etappenziele um das große Endziel zu erreichen. Das motiviert und bringt Glücksgefühle, wenn man ein Etappenziel erreicht hat. Man erarbeitet sich Etappe für Etappe.

Personal Trainer Berlin Tip 2 – Sprecht über eure Vorhaben mit Gleichgesinnten oder sucht euch Trainingspartner. 

Gut wäre es, wenn die Ziel ähnlich sind und der Fitnessstatus nicht zu ungleich ist. Es motiviert, wenn man sich mit anderen beim Training anspornen kann. Man kann sich bei den Übungen gegenseitig unterstützen und helfen. Vor allem an Tagen, an dem man nicht so viel Lust hat, ist es gut jemanden zu haben der sagt: Wir gehen trotzdem zum Training. So klappt es auch an solchen Tagen mit dem Training, anstatt er auf dem Sofa endet.

Personal Trainer Berlin Tip 3 – Weiht Verwandte und Freunde in euer Ziele ein.

Es ist unangenehm beim nächsten Treffen eingestehen zu müssen, dass man aufgegeben hat. Man möchte nicht gern vor Freunden und Verwandten eingestehen müssen, den Mund zu voll genommen zum haben und die Lust verloren zu haben. Man möchte viel lieber erzählen, dass man schon das und das erreicht hat und weiter macht. Man wird dann ein positives Feedback erhalten und das motiviert noch mehr seine Zile weiter zu verfolgen.

Personal Trainer Berlin Tip 4 – Einteilung des Trainings. 

Es bringt nichts Durch die Neujahrsmotivation jeden Tag ins Studio zu rennen und nach ein paar Wochen fix und fertig zu sein – das Zauberwort heißt Regelmäßigkeit. Wichtig ist es einen klangen Atem zum haben. Es bringt nichts die ersten Wochen jeden Tag zu trainieren und dann Woche für Woche immer weniger. Zum einen kann es zu Überbelastung führen. Geartete wenn man nicht nie regelmäßig Training gemacht hat oder es schon eine Weile her ist, sollte man die Belastung langsam steigern. So kann sich der Körper an die Belastung gewöhnen und Wahrscheinlichkeit den Körper zu überfordern und sich Verletzungen zu zu ziehen sinkt. Lasst euch einen Trainingsplan zusammen stellen, der auf eure Ziele ausgerichtet ist. Macht Pausen zwischen den Trainingseinheiten, so dass der Körper regenerieren kann und ihr fit für die nächste Trainingseinheit seit. 

Variiert euren Trainingsplan. Um fortlaufend Fortschritte zu erzielen muss man regelmäßig den Trainingsplan ändern und die Belastung erhöhen. An einen gleichbleibende cBelastung gewöhnt sich der Körper und der Erfolg und die Fortschritte werden ausbleiben. Die Variationen können über die Veränderung der Gewichte, Änderung der Übung und Veränderung der Pausen zwischen den Übungen und Sätzen erfolgen.

Personal Training Berlin Tip 5 – Vernünftig Ernähren.

Beim Essen muss man darauf achten das Richtige zu essen und seinen Körper mit dem Richtigen zu versorgen. Das heisst eine richtige Dosierung von Makro- und Mikronährstoffen. Wenn man Sport treibt verliert man Vitamine und Mineralien über den Schweiß. Der Körper benötigt mehr Nährstoffen um nach dem Workout wieder zu regenerieren. Man benötigt ausreichend Eiweiß für die Muskulatur. Auch die Gesamtkalorienmenge sollte vernünftig dosiert sein. Wenn ich zum Beispiel Gewicht verlieren möchte, muss ich ein Energiedefizit erzeugen. Das sollte aber auch nicht zu groß sein, da irgend wann der Körper das ausgleichen möchte und es kommt zu Heißhungerattacken. 

Personal Training Berlin Tip 6 – Nehmt euch einen Personal Trainer 

Eine qualifizierte Person kann euch helfen eure Ziele zu erreichen und den Fokus nicht zu verlieren. Das Training wird vernünftig aufgebaut und man trainiert genau so wie es erforderlich um seine Ziele zu erreichen. Man wird in jeder Trainingseinheit gefordert. Das training ist variationsreich, so wird das Training nicht langweilig. Ein qualifizierter Training wird auch im Bereich Ernährung dafür Särgen, dass ihr zur richtigen Zeit das richtige esst.

Personal Training Berlin zieht Fazit

Es gibt einige Punkte auf die man achten muss, dass die Neujahrsmotivation nicht so schnell verfliegt. Aber wenn man sich an einige Grundregeln hält werdet ihr eure Ziel erreichen und niemand wird euch aufhalten. Trainiert kontinuierlich und überfordert euren Körper nicht. Variiert das Training. Wenn man nicht sicher ist, ob man das richtige tut, nehme euch einen Trainer. Er wird euch mit Sicherheit helfen eure Ziel zu erreichen.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Personal Training Team von Das Trainingslager

1 2 3 14